VERPACKUNGEN

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DAS GESETZ UND IHRE VERPFLICHTUNGEN

Kontaktieren Sie uns einfach!

KONTAKTFORMULAR
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Rücknahme und Recycling von Verpackungen

Sie sind europa- oder auch weltweiter Inverkehrbringer von Verpackungen? Somit sind Sie gemäß der EU-Verpackungsdirektive und der zahlreichen nationalen Umsetzungen auch für die Rücknahme Ihrer Verpackungen verantwortlich.

Zu einem Produkt gehört in der Regel auch eine Verpackung – ganz gleich ob es sich um eine Verkaufs- oder Transportverpackung handelt. Im Rahmen Ihrer erweiterten Herstellerverantwortung sind Sie für die Rücknahme und das Recycling Ihrer Verpackungen verantwortlich. Dies ist auch in puncto Nachhaltigkeit sinnvoll, denn die Verpackungsmaterialen sind wichtige Wertstoffe, aus denen wieder neue Verpackungen sowie andere Produkte gewonnen werden können.

Um die Rücknahme und somit das Recycling zu gewährleisten, wurde auf europäischer Ebene die Packaging Waste Directive 94/62/EC verabschiedet. Außerhalb Europas existieren mittlerweile auch in zahlreichen weiteren Ländern Umweltgesetzgebungen, welche die Inverkehrbringer von Verpackungen in die Rücknahmepflicht nehmen.

Zum Nachteil für international agierende Unternehmen sind die Gesetzgebungen von Land zu Land völlig unterschiedlich – zusätzlich existiert keine zentrale Meldestelle. Somit müssen Sie zahlreiche länderspezifische Gesetzgebungen berücksichtigen, was einen enormen administrativen Aufwand mit sich bringt.

In Deutschland ist zum 01.01.2019 das neue Verpackungsgesetz in Kraft getreten, welches einige wichtige Änderungen für die verpflichteten Unternehmen mit sich bringt.

Das Team von der Go4Recycling verfügt über langjähriges Know-How in diesem Bereich. Wir stehen Ihnen bei der Sicherstellung Ihrer Verpflichtungen zur Seite.

Menü